Fotografenprofil_SabineScheller_StefanGroenveld_20170527_013
Sabine Scheller

Ein lautstarkes Millerntor. Das gehört zu jedem Spiel. Und einmal davon gefangen, ist es kaum möglich, sich vom FC St. Pauli wieder zu lösen.

Ich schreibe und fotografiere. Auf der Straße und als Dokumentation. Um einen unscheinbaren Moment festzuhalten oder um eine Geschichte zu erzählen.

So auch, als ich das erste Mal vor drei Jahren ein Spiel am Millerntor sah. Mit eigenem Fußball-Hintergrund sofort gepackt und nicht mehr losgelassen. Und seit dem Umzug nach Hamburg mit festem Platz auf der Südtribüne. Als Fan. Aber die Kamera griffbereit, um meine Eindrücke festzuhalten und die einzigartige Stimmung des Millerntores in Worten und Bildern nach außen zu transportieren. Erst digital. Inzwischen zumeist analog auf Film. Schwarz-weiß, hochkontrastig und rau. Gleich den Stimmbändern nach 90 Minuten. Meine Bilder zeigen die Süd. So wie sie ist. So wie sie jeder liebt.

148F19_20160529_sabinescheller_fcspvisuell_final_80x53